Angebote zu "Musiktherapie" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Heilende Musik aus dem Orient
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spirituell-musikalisches Wissen aus dem Orient entdeckenDie Verwendung von Musik als Heilmittel hat im Orient eine lange Tradition, die bis zur Heilmusik zentralasiatischer Schamanen zurückreicht. Musiktherapeut und Sufimeister Dr. Oruc Güvenc erforscht und dokumentiert seit mehr als 20 Jahren die Musikkultur zentralasiatischer Turkstämme. Er greift in seiner Arbeit auf die altorientalische Musiktherapie (AOM) zurück und passt sie modernen Lebensumständen an. Die AOM wirkt sich durch spezielle Tonsystem direkt auf die Organe aus. Die Musik stabilisiert das Immunsystem. Akute und chronische Schmerzen werden gelindert, negative Stimmung aufgehellt und Stress reduziert.Mit der 60-minütigen CD können Sie sich die faszinierende Musik des Orients direkt ins Wohnzimmer holen und ihre entspannende und wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele genießen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Heilende Musik aus dem Orient
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Spirituell-musikalisches Wissen aus dem Orient entdeckenDie Verwendung von Musik als Heilmittel hat im Orient eine lange Tradition, die bis zur Heilmusik zentralasiatischer Schamanen zurückreicht. Musiktherapeut und Sufimeister Dr. Oruc Güvenc erforscht und dokumentiert seit mehr als 20 Jahren die Musikkultur zentralasiatischer Turkstämme. Er greift in seiner Arbeit auf die altorientalische Musiktherapie (AOM) zurück und passt sie modernen Lebensumständen an. Die AOM wirkt sich durch spezielle Tonsystem direkt auf die Organe aus. Die Musik stabilisiert das Immunsystem. Akute und chronische Schmerzen werden gelindert, negative Stimmung aufgehellt und Stress reduziert.Mit der 60-minütigen CD können Sie sich die faszinierende Musik des Orients direkt ins Wohnzimmer holen und ihre entspannende und wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele genießen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Heilende Musik aus dem Orient
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilende Musik aus dem Orient ab 19.99 € als gebundene Ausgabe: Vom traditionellen Wissen der Schamanen und Sufis zur praktischen Anwendung altorientalischer Musiktherapie. Buch mit 60-minütiger CD. Aus dem Bereich: Bücher, Esoterik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Heilende Musik aus dem Orient, m. Audio-CD
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spirituell-musikalisches Wissen aus dem Orient entdeckenDie Verwendung von Musik als Heilmittel hat im Orient eine lange Tradition, die bis zur Heilmusik zentralasiatischer Schamanen zurückreicht. Musiktherapeut und Sufimeister Dr. Oruc Güvenc erforscht und dokumentiert seit mehr als 20 Jahren die Musikkultur zentralasiatischer Turkstämme. Er greift in seiner Arbeit auf die altorientalische Musiktherapie (AOM) zurück und passt sie modernen Lebensumständen an. Die AOM wirkt sich durch spezielle Tonsystem direkt auf die Organe aus. Die Musik stabilisiert das Immunsystem. Akute und chronische Schmerzen werden gelindert, negative Stimmung aufgehellt und Stress reduziert.Mit der 60-minütigen CD können Sie sich die faszinierende Musik des Orients direkt ins Wohnzimmer holen und ihre entspannende und wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele genießen.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Heilende Musik aus dem Orient
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Spirituell-musikalisches Wissen aus dem Orient entdecken Die Verwendung von Musik als Heilmittel hat im Orient eine lange Tradition, die bis zur Heilmusik zentralasiatischer Schamanen zurückreicht. Musiktherapeut und Sufimeister Dr. Oruc Güvenc erforscht und dokumentiert seit mehr als 20 Jahren die Musikkultur zentralasiatischer Turkstämme. Er greift in seiner Arbeit auf die altorientalische Musiktherapie (AOM) zurück und passt sie modernen Lebensumständen an. Die AOM wirkt sich durch spezielle Tonsystem direkt auf die Organe aus. Die Musik stabilisiert das Immunsystem. Akute und chronische Schmerzen werden gelindert, negative Stimmung aufgehellt und Stress reduziert. Mit der 60-minütigen CD können Sie sich die faszinierende Musik des Orients direkt ins Wohnzimmer holen und ihre entspannende und wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele geniessen. Ausstattung: mit 39 Farbfotos; mit 60-minütiger Audio-CD

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Heilung aus dem Morgenland
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Aufbauend auf dem umfangreichen medizinischen Wissen der alten Ägypter, der Griechen, Römer und Inder entwickelten die Araber fundierte medizinische Kenntnisse, die im Westen grösstenteils völlig unbekannt sind. Traditionelle orientalische Musiktherapie Musik als Heilmittel hat im Orient eine sehr lange Tradition, die bis zur Heilmusik zentralasiatischer Schamanen zurückreicht. Mit ihren feinen Klangstrukturen stabilisiert die Musik Körper und Psyche - insbesondere chronische Schmerzen werden gelindert, weiter können Schlafstörungen beseitigt und negative Stimmungen aufgehellt werden. Traditionelle Volksmedizin (Beduinenmedizin) Bei kargen und widrigen Lebensbedingungen standen die Beduinen zu allen Zeiten besonderen Herausforderungen gegenüber. Das wenige, was ihnen zur Verfügung stand, wussten die Beduinen zur Heilung von zahlreichen Krankheiten einzusetzen. So wurden und werden noch immer schmerzgeplagte Menschen in heissen Wüstensand eingegraben und Kamelmilch wird bspw. zur Linderung von Magen- und Darmerkrankungen sowie von Hautleiden eingesetzt. Prophetenmedizin Die Prophetenmedizin ist eine islamische Heilkunde und Gesundheitslehre, die sich im Wesentlichen auf die Überlieferungen des Propheten Mohammed stützt. Arabische Naturheilkunde Hier wird besonders auf verschiedene Räucherwaren eingegangen. Räucherwerk dient im Orient nicht zur dazu, körperliche und seelische Krankheiten zu lindern oder zu heilen, sondern auch, um das emotionale Wohlbefinden zu steigern und die Liebeslust zu entfachen. Zum Einsatz kommen z. B. Weihrauch, Myrrhe, Sandelholz, Koriander, Wacholder, Mastix, Styrax. Der böse Blick Kaum ein Volksglaube weltweit ist älter als der böse Blick, der Glaube daran ist insbesondere im Orient verbreitet. Mittels Amuletten und Schutzzauber versucht man, den bösen Blick abzuwehren. Weiter werden orientalische Bräuche wie Badekultur und Reinheit, die Welt der Dschinn und viele weitere Anwendungen und Traditionen ausführlich dargestellt. Tauchen Sie ein in die atemberaubende Geschichte der Medizin und der Naturheilkunde des Morgenlandes mit ihren teils bewährten, teils magischen und bizarren, jedoch immer faszinierenden Heilmitteln und Traditionen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Heilung aus dem Morgenland
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aufbauend auf dem umfangreichen medizinischen Wissen der alten Ägypter, der Griechen, Römer und Inder entwickelten die Araber fundierte medizinische Kenntnisse, die im Westen grösstenteils völlig unbekannt sind. Traditionelle orientalische Musiktherapie Musik als Heilmittel hat im Orient eine sehr lange Tradition, die bis zur Heilmusik zentralasiatischer Schamanen zurückreicht. Mit ihren feinen Klangstrukturen stabilisiert die Musik Körper und Psyche - insbesondere chronische Schmerzen werden gelindert, weiter können Schlafstörungen beseitigt und negative Stimmungen aufgehellt werden. Traditionelle Volksmedizin (Beduinenmedizin) Bei kargen und widrigen Lebensbedingungen standen die Beduinen zu allen Zeiten besonderen Herausforderungen gegenüber. Das wenige, was ihnen zur Verfügung stand, wussten die Beduinen zur Heilung von zahlreichen Krankheiten einzusetzen. So wurden und werden noch immer schmerzgeplagte Menschen in heissen Wüstensand eingegraben und Kamelmilch wird bspw. zur Linderung von Magen- und Darmerkrankungen sowie von Hautleiden eingesetzt. Prophetenmedizin Die Prophetenmedizin ist eine islamische Heilkunde und Gesundheitslehre, die sich im Wesentlichen auf die Überlieferungen des Propheten Mohammed stützt. Arabische Naturheilkunde Hier wird besonders auf verschiedene Räucherwaren eingegangen. Räucherwerk dient im Orient nicht zur dazu, körperliche und seelische Krankheiten zu lindern oder zu heilen, sondern auch, um das emotionale Wohlbefinden zu steigern und die Liebeslust zu entfachen. Zum Einsatz kommen z. B. Weihrauch, Myrrhe, Sandelholz, Koriander, Wacholder, Mastix, Styrax. Der böse Blick Kaum ein Volksglaube weltweit ist älter als der böse Blick, der Glaube daran ist insbesondere im Orient verbreitet. Mittels Amuletten und Schutzzauber versucht man, den bösen Blick abzuwehren. Weiter werden orientalische Bräuche wie Badekultur und Reinheit, die Welt der Dschinn und viele weitere Anwendungen und Traditionen ausführlich dargestellt. Tauchen Sie ein in die atemberaubende Geschichte der Medizin und der Naturheilkunde des Morgenlandes mit ihren teils bewährten, teils magischen und bizarren, jedoch immer faszinierenden Heilmitteln und Traditionen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Heilung aus dem Morgenland
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbauend auf dem umfangreichen medizinischen Wissen der alten Ägypter, der Griechen, Römer und Inder entwickelten die Araber fundierte medizinische Kenntnisse, die im Westen größtenteils völlig unbekannt sind. Traditionelle orientalische Musiktherapie Musik als Heilmittel hat im Orient eine sehr lange Tradition, die bis zur Heilmusik zentralasiatischer Schamanen zurückreicht. Mit ihren feinen Klangstrukturen stabilisiert die Musik Körper und Psyche - insbesondere chronische Schmerzen werden gelindert, weiter können Schlafstörungen beseitigt und negative Stimmungen aufgehellt werden. Traditionelle Volksmedizin (Beduinenmedizin) Bei kargen und widrigen Lebensbedingungen standen die Beduinen zu allen Zeiten besonderen Herausforderungen gegenüber. Das wenige, was ihnen zur Verfügung stand, wussten die Beduinen zur Heilung von zahlreichen Krankheiten einzusetzen. So wurden und werden noch immer schmerzgeplagte Menschen in heißen Wüstensand eingegraben und Kamelmilch wird bspw. zur Linderung von Magen- und Darmerkrankungen sowie von Hautleiden eingesetzt. Prophetenmedizin Die Prophetenmedizin ist eine islamische Heilkunde und Gesundheitslehre, die sich im Wesentlichen auf die Überlieferungen des Propheten Mohammed stützt. Arabische Naturheilkunde Hier wird besonders auf verschiedene Räucherwaren eingegangen. Räucherwerk dient im Orient nicht zur dazu, körperliche und seelische Krankheiten zu lindern oder zu heilen, sondern auch, um das emotionale Wohlbefinden zu steigern und die Liebeslust zu entfachen. Zum Einsatz kommen z. B. Weihrauch, Myrrhe, Sandelholz, Koriander, Wacholder, Mastix, Styrax. Der böse Blick Kaum ein Volksglaube weltweit ist älter als der böse Blick, der Glaube daran ist insbesondere im Orient verbreitet. Mittels Amuletten und Schutzzauber versucht man, den bösen Blick abzuwehren. Weiter werden orientalische Bräuche wie Badekultur und Reinheit, die Welt der Dschinn und viele weitere Anwendungen und Traditionen ausführlich dargestellt. Tauchen Sie ein in die atemberaubende Geschichte der Medizin und der Naturheilkunde des Morgenlandes mit ihren teils bewährten, teils magischen und bizarren, jedoch immer faszinierenden Heilmitteln und Traditionen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot