Angebote zu "Aller" (13 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Funkelnde Hoffnung
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Daniel Barenboim und der Literaturwissenschaftler Edward Said (gest. 2003) gründeten 1999 in Weimar das West-Eastern Divan Orchestra - im Geist von Goethes Verneigung vor Hafis' Lyrik: "Gottes ist der Orient! / Gottes ist der Occident! / Nord- und su?dliches Gelände / Ruht im Frieden seiner Hände." Junge israelische und arabische Musiker spielen seitdem gemeinsam in diesem hoch berühmten Ensemble unter Barenboims Leitung in aller Welt. Das Orchester ist zu einem lebendigen Symbol des möglichen Friedens, der Toleranz und der Verständigung geworden, "die kleine Utopie in einer Welt harscher Realitäten", wie die Financial Times schrieb. Der Geiger Georges Yammine war von Anfang auch mit seiner Kamera dabei: "Wir können mit ein paar Noten die Welt nicht ändern - es ist spannend, das wir nur ein Symbol sein können, aber das ist schon sehr viel." Demnächst öffnet die Barenboim-Said Akademie in Berlin ihre Tore: Junge Musiker aus dem Nahen Osten werden hier in der humanistischen Tradition des Orchesters ausgebildet. Daniel Barenboim: "Man kann die Akademie als unerhörten Versuch verstehen, mit den Mitteln der Musik eine politische Entwicklung zu befördern, an deren Ende gegenseitiges Verständnis steht. Musik ist eine universale Sprache, und Feindschaft gehört nicht zu ihrem Wortschatz."

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Funkelnde Hoffnung
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Daniel Barenboim und der Literaturwissenschaftler Edward Said (gest. 2003) gründeten 1999 in Weimar das West-Eastern Divan Orchestra - im Geist von Goethes Verneigung vor Hafis' Lyrik: "Gottes ist der Orient! / Gottes ist der Occident! / Nord- und su?dliches Gelände / Ruht im Frieden seiner Hände." Junge israelische und arabische Musiker spielen seitdem gemeinsam in diesem hoch berühmten Ensemble unter Barenboims Leitung in aller Welt. Das Orchester ist zu einem lebendigen Symbol des möglichen Friedens, der Toleranz und der Verständigung geworden, "die kleine Utopie in einer Welt harscher Realitäten", wie die Financial Times schrieb. Der Geiger Georges Yammine war von Anfang auch mit seiner Kamera dabei: "Wir können mit ein paar Noten die Welt nicht ändern - es ist spannend, das wir nur ein Symbol sein können, aber das ist schon sehr viel." Demnächst öffnet die Barenboim-Said Akademie in Berlin ihre Tore: Junge Musiker aus dem Nahen Osten werden hier in der humanistischen Tradition des Orchesters ausgebildet. Daniel Barenboim: "Man kann die Akademie als unerhörten Versuch verstehen, mit den Mitteln der Musik eine politische Entwicklung zu befördern, an deren Ende gegenseitiges Verständnis steht. Musik ist eine universale Sprache, und Feindschaft gehört nicht zu ihrem Wortschatz."

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Enaid
21,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrem dritten Album "Enaid" präsentiert sich Annwn emotionaler, orchestraler und filigraner denn je und führt ihre Hörer in die Welt des Mystic Folk. Verstärkt durch eine Reihe namhafter Gäste bewegt sich das 7-köpfige Ensemble spielerisch zwischen den verschiedensten Kulturen und Epochen, immer getragen von der Keltischen Harfe und der klaren, warmen Stimme von Sängerin Sabine Hornung. Im Mittelpunkt steht die menschliche Seele, nach der "Enaid" (= Walisisch: die Seele) auch benannt ist. Von der durch die höfische Dichtkunst des Mittelalters inspirierten Lyrik bis hin zum wehmütigen, sephardischen "Adio Querida", von "Vem kan segla", einem schwedischen Abschiedslied, zu den sehnsuchtsvollen Melodien der irischen und bretonischen Folklore oder den geistlichen Klängen aus dem 13. Jahrhundert - Annwn erzählen Geschichten von Liebe, Trauer, Sehnsucht und Glück. Annwn bieten eine Hommage an die Emotionalität von alter Musik und Folklore - zeitlos und schön, jenseits aller kulturellen Grenzen, von Orient bis Okzident.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Enaid
21,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrem dritten Album "Enaid" präsentiert sich Annwn emotionaler, orchestraler und filigraner denn je und führt ihre Hörer in die Welt des Mystic Folk. Verstärkt durch eine Reihe namhafter Gäste bewegt sich das 7-köpfige Ensemble spielerisch zwischen den verschiedensten Kulturen und Epochen, immer getragen von der Keltischen Harfe und der klaren, warmen Stimme von Sängerin Sabine Hornung. Im Mittelpunkt steht die menschliche Seele, nach der "Enaid" (= Walisisch: die Seele) auch benannt ist. Von der durch die höfische Dichtkunst des Mittelalters inspirierten Lyrik bis hin zum wehmütigen, sephardischen "Adio Querida", von "Vem kan segla", einem schwedischen Abschiedslied, zu den sehnsuchtsvollen Melodien der irischen und bretonischen Folklore oder den geistlichen Klängen aus dem 13. Jahrhundert - Annwn erzählen Geschichten von Liebe, Trauer, Sehnsucht und Glück. Annwn bieten eine Hommage an die Emotionalität von alter Musik und Folklore - zeitlos und schön, jenseits aller kulturellen Grenzen, von Orient bis Okzident.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
So heilt die Welt
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie die Faszination der Naturheilkunde und die beeindruckende Vielfalt der alternativen Therapien aus aller Welt.Aus über zwanzig Jahren Erfahrung in Praxis und Wissenschaft hat die Apothekerin, Pharmaziehistorikerin und Autorin die besten und erfolgreichsten alternativen Therapien aus aller Welt für Sie zusammengestellt.Ergebnis ist ein praktisches, anschauliches und gut verständliches Werk, das über zahlreiche alternative Therapien rund um den Globus unterrichtet - zum Einlesen, zum Inspirieren, zum Umsetzen.Sie finden ausführliche Kapitel zu folgenden Themen° Versöhnung von Schulmedizin und Naturheilkunde° Wie entsteht Krankheit° Heilung ist möglich° Traditionelle Chinesische Medizin° Akupunktur° Schamanismus und Krafttiere° Reiki - Die alte japanische Kunst des Handauflegens° Heilende Musik aus dem Orient° Beduinenmedizin° Räucherwerk aus dem Orient° Heilpflanzentherapie° Ayurveda° Yoga° Meditation..und vieles mehrDas Buch enthält über 50 farbige Abbildungen und Fotos.Nutzen auch Sie die Heilkraft der Natur für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.Der wohl vornehmlichste Wunsch aller Menschen auf der gesamten Welt ist es, gesund zu bleiben oder aber wieder zu werden. So ist das Streben nach Erhalt oder Wiedererlangung von Gesundheit das vorrangige Ziel, das alle Menschen rund um den Globus eint.So vielfältig und unterschiedlich die Kulturen auf der ganzen Welt sind, so mannigfaltig und vielgestaltig sind auch die einzelnen traditionellen Heilkunden. Die bewährten Heilkunden aus allen Herren Länder weisen bei aller Vielgestaltigkeit und Diversität doch auch sehr viele Ähnlichkeiten und Gemeinsamkeiten auf.So ist den traditionellen Schulen allen die ganzheitliche Sichtweise des Menschen gemeinsam - und entsprechend wird der Mensch auch ganzheitlich behandelt, um Genesung zu erlangen.Die Autorin berät und informiert als promovierte Apothekerin seit mehr als zwei Jahrzehnten zahlreiche Kunden. Als unabhängige Autorin und Apothekerin fühlt sich die Verfasserin dieses Buchs nur der Gesundheit und dem Wohl der Menschen verpflichtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
So heilt die Welt
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie die Faszination der Naturheilkunde und die beeindruckende Vielfalt der alternativen Therapien aus aller Welt.Aus über zwanzig Jahren Erfahrung in Praxis und Wissenschaft hat die Apothekerin, Pharmaziehistorikerin und Autorin die besten und erfolgreichsten alternativen Therapien aus aller Welt für Sie zusammengestellt.Ergebnis ist ein praktisches, anschauliches und gut verständliches Werk, das über zahlreiche alternative Therapien rund um den Globus unterrichtet - zum Einlesen, zum Inspirieren, zum Umsetzen.Sie finden ausführliche Kapitel zu folgenden Themen° Versöhnung von Schulmedizin und Naturheilkunde° Wie entsteht Krankheit° Heilung ist möglich° Traditionelle Chinesische Medizin° Akupunktur° Schamanismus und Krafttiere° Reiki - Die alte japanische Kunst des Handauflegens° Heilende Musik aus dem Orient° Beduinenmedizin° Räucherwerk aus dem Orient° Heilpflanzentherapie° Ayurveda° Yoga° Meditation..und vieles mehrDas Buch enthält über 50 farbige Abbildungen und Fotos.Nutzen auch Sie die Heilkraft der Natur für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.Der wohl vornehmlichste Wunsch aller Menschen auf der gesamten Welt ist es, gesund zu bleiben oder aber wieder zu werden. So ist das Streben nach Erhalt oder Wiedererlangung von Gesundheit das vorrangige Ziel, das alle Menschen rund um den Globus eint.So vielfältig und unterschiedlich die Kulturen auf der ganzen Welt sind, so mannigfaltig und vielgestaltig sind auch die einzelnen traditionellen Heilkunden. Die bewährten Heilkunden aus allen Herren Länder weisen bei aller Vielgestaltigkeit und Diversität doch auch sehr viele Ähnlichkeiten und Gemeinsamkeiten auf.So ist den traditionellen Schulen allen die ganzheitliche Sichtweise des Menschen gemeinsam - und entsprechend wird der Mensch auch ganzheitlich behandelt, um Genesung zu erlangen.Die Autorin berät und informiert als promovierte Apothekerin seit mehr als zwei Jahrzehnten zahlreiche Kunden. Als unabhängige Autorin und Apothekerin fühlt sich die Verfasserin dieses Buchs nur der Gesundheit und dem Wohl der Menschen verpflichtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Funkelnde Hoffnung
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Daniel Barenboim und der Literaturwissenschaftler Edward Said (gest. 2003) gründeten 1999 in Weimar das West-Eastern Divan Orchestra - im Geist von Goethes Verneigung vor Hafis' Lyrik: "Gottes ist der Orient! / Gottes ist der Occident! / Nord- und su?dliches Gelände / Ruht im Frieden seiner Hände." Junge israelische und arabische Musiker spielen seitdem gemeinsam in diesem hoch berühmten Ensemble unter Barenboims Leitung in aller Welt. Das Orchester ist zu einem lebendigen Symbol des möglichen Friedens, der Toleranz und der Verständigung geworden, "die kleine Utopie in einer Welt harscher Realitäten", wie die Financial Times schrieb. Der Geiger Georges Yammine war von Anfang auch mit seiner Kamera dabei: "Wir können mit ein paar Noten die Welt nicht ändern - es ist spannend, das wir nur ein Symbol sein können, aber das ist schon sehr viel." Demnächst öffnet die Barenboim-Said Akademie in Berlin ihre Tore: Junge Musiker aus dem Nahen Osten werden hier in der humanistischen Tradition des Orchesters ausgebildet. Daniel Barenboim: "Man kann die Akademie als unerhörten Versuch verstehen, mit den Mitteln der Musik eine politische Entwicklung zu befördern, an deren Ende gegenseitiges Verständnis steht. Musik ist eine universale Sprache, und Feindschaft gehört nicht zu ihrem Wortschatz."

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Funkelnde Hoffnung
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Daniel Barenboim und der Literaturwissenschaftler Edward Said (gest. 2003) gründeten 1999 in Weimar das West-Eastern Divan Orchestra - im Geist von Goethes Verneigung vor Hafis′ Lyrik: 'Gottes ist der Orient! / Gottes ist der Occident! / Nord- und su?dliches Gelände / Ruht im Frieden seiner Hände.' Junge israelische und arabische Musiker spielen seitdem gemeinsam in diesem hoch berühmten Ensemble unter Barenboims Leitung in aller Welt. Das Orchester ist zu einem lebendigen Symbol des möglichen Friedens, der Toleranz und der Verständigung geworden, 'die kleine Utopie in einer Welt harscher Realitäten', wie die Financial Times schrieb. Der Geiger Georges Yammine war von Anfang auch mit seiner Kamera dabei: 'Wir können mit ein paar Noten die Welt nicht ändern - es ist spannend, das wir nur ein Symbol sein können, aber das ist schon sehr viel.' Demnächst öffnet die Barenboim-Said Akademie in Berlin ihre Tore: Junge Musiker aus dem Nahen Osten werden hier in der humanistischen Tradition des Orchesters ausgebildet. Daniel Barenboim: 'Man kann die Akademie als unerhörten Versuch verstehen, mit den Mitteln der Musik eine politische Entwicklung zu befördern, an deren Ende gegenseitiges Verständnis steht. Musik ist eine universale Sprache, und Feindschaft gehört nicht zu ihrem Wortschatz.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Enaid
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit ihrem dritten Album 'Enaid' präsentiert sich Annwn emotionaler, orchestraler und filigraner denn je und führt ihre Hörer in die Welt des Mystic Folk. Verstärkt durch eine Reihe namhafter Gäste bewegt sich das 7-köpfige Ensemble spielerisch zwischen den verschiedensten Kulturen und Epochen, immer getragen von der Keltischen Harfe und der klaren, warmen Stimme von Sängerin Sabine Hornung. Im Mittelpunkt steht die menschliche Seele, nach der 'Enaid' (= Walisisch: die Seele) auch benannt ist. Von der durch die höfische Dichtkunst des Mittelalters inspirierten Lyrik bis hin zum wehmütigen, sephardischen 'Adio Querida', von 'Vem kan segla', einem schwedischen Abschiedslied, zu den sehnsuchtsvollen Melodien der irischen und bretonischen Folklore oder den geistlichen Klängen aus dem 13. Jahrhundert - Annwn erzählen Geschichten von Liebe, Trauer, Sehnsucht und Glück. Annwn bieten eine Hommage an die Emotionalität von alter Musik und Folklore - zeitlos und schön, jenseits aller kulturellen Grenzen, von Orient bis Okzident.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe